Uster on Ice im frischen Wintermantel

Durch zahlreiche neue Attraktionen und vielseitigem Angebot erhält «Uster on Ice» ein frisches Gesicht. Es entsteht ein Erlebnispark, der von sportlicher Betätigung über musikalische Erlebnisse bis hin zu Wettkampf und Unterhaltung eine Menge Spass verspricht.

Mit dem Standortwechsel vom Stadtpark ins Zeughausareal Uster eröffnen sich dazu neue Möglichkeiten: Kurvenreiche Eiswege verleihen dem Event einen grösseren Unterhaltungsfaktor, bieten ein bezauberndes Ambiente und sprechen gleichzeitig ein breiteres Publikum an.

Nebst Chneble und Eisstockschiessen gehören neu auch Icebike-Wettrennen sowie eine spektakuläre 20 Meter lange Eisrutsche zum vielseitigen Wintererlebnis. Ein facettenreiches Unterhaltungsangebot mit Side-Events und Rahmenaktivitäten auf und neben dem Eis ist in intensiver Ausarbeitung. Ein feines Käse-Fondue aus der Region gibt’s im Schwiizer Stübli, einer neuen und noch gemütlicheren Chalet-Holzhütte.

Mit einer grossen Eröffnungsgala soll dann vor dem Uster Märt 2021 der Startschuss fallen und bis Ende Januar 2022 während knapp 70-tägigen Betrieb rund 50’000 Besucher anziehen.

Winterwonderland Uster on Ice