Der Kulturmärz geht in die dritte Runde.

Während einer Woche nehmen zahlreich Primar- und Sekundarstufe Uster an Kunst-Workshops teil. Auch dieses Jahr zu einem bestimmten Motto. Die Arbeiten der Schülerinnen und Schüler sind im Anschluss öffentlich in der Kulturmärz 2024 Ausstellung zu sehen.

Weitere Details zur Ausstellung folgen zeitnah.

Kulturmärz

Eine wichtige Aufgabe der Kulturförderung ist, Kunst und Kultur für alle zugänglich zu machen. Die Stadt Uster hat im «Kulturleitbild 2020 bis 2028» festgelegt, diesen Zugang für Kinder und Jugendliche mit Kunstvermittlungsprojekten zu fördern. Bereits vor neun Jahren wurde das Projekt «Kunst & Schule» ins Leben gerufen. Seit 2022 findet die Kunstvermittlung in Form einer Kulturwoche im März – dem Kulturmärz – statt. Das neue Format wurde von der städtischen Leistungsgruppe Kultur in enger Kooperation mit der Primar- und Sekundarschule und Kunstschaffenden aus Uster entwickelt.